Impfen

Aktive Impfung und passive Immunisierung - informieren Sie sich in der Praxis für Frauenheilkunde in Essen

In meiner Praxis wird aus Überzeugung geimpft.

Wenn Sie Ihren Impfausweis mitbringen, überprüfen wir gerne, ob Ihr Impfschutz ausreichend ist, oder ob etwas nachgeimpft werden muss. Der Impfausweis - so alt und "mitgenommen" er auch sein mag - ist ein Dokument und muss ein Leben lang aufgehoben werden.

Wenn es keine Dokumentation gibt, gilt der Mensch als ungeimpft (auch wenn das in vielen Fällen nicht stimmt), aber es ist einfacher und kostengünstiger nachzuimpfen statt Titter zu bestimmen. Es gibt aktive und passive Impfstoffe (die auch parall geimpft werden können). Viele Impfstoffe sind sogenannte kombinierte Impfstoffe.

"Die Impfung ist eine vorbeugende Maßnahme gegen verschiedene Infektionskrankheiten und wird deshalb auch Schutzimpfung genannt. Man unterscheidet aktive Impfung und passive Immunisierung."

 

Aktive Impfung

Passive Impfung

Bei einer aktiven Impfung wird der Impfstoff in Form abgeschwächter, abgetöteter oder fragmentierter Krankheitserreger oder deren Toxine in den Körper eingebracht. Ziel dieser Impfung ist es, dass körpereigene Immunsystem zur Bildung von Antikörpern anzuregen und so eine spezifische Immunität gegen die entsprechende Infektionskrankheit zu bewirken.

Bei einer passiven Impfung hingegen wird mit Impfserum geimpft, welches die spezifischen Antikörper gegen den betreffenden Krankheitserreger oder dessen Toxin bereits in hoher Konzentration enthält. Es stehen Impfstoffe gegen eine Vielzahl von viralen und bakteriellen Infektionskrankheiten bereit.

Wir schauen gerne einmal Ihren Impfpass durch, um zu klären, ob es notwendig ist, eine Impfung aufzufrischen. Selbstverständlich impfen wir auch gegen HPV Viren, die den Gebärmutterhalskrebs befallen können.

In den Wintermonaten impfen wir auch gegen Grippe.


Übrigens:  WIR IMPFEN AUCH MÄNNER


Es gibt neben den ganz überzeugten Impfgegnern auch Menschen, die "nur" verunsichert sind. Wenn Sie den angegebenen Link anklicken, können Sie einige sehr interessante Fakten lesen: klick hier