Meine Philosophie

beinhaltet in erster Linie, eine frauenfreundliche Medizin anzubieten, dass heißt mir Zeit zu nehmen, so dass immer Zeit für ein Gespräch bleibt (bei Erstuntersuchungen eine halbe Stunde, bei weiteren Kontakten mindestens eine viertel Stunde).

Den ganzen Menschen zu betrachten, dazu gehört neben dem aktuellen Anliegen und möglichen Vorerkrankungen auch das soziale Umfeld.

Viele Beschwerden haben mit unseren Lebensumständen zu tun und sind nicht darauf zu reduzieren, dass der Körper nicht so funktioniert, wie wir es von ihm erwarten.

Wenn eine Behandlung notwendig ist, können wir gemeinsam überlegen, ob eine sanfte Therapie zum Ziel führen kann. In Frage kommen Tees, pflanzliche Heilmittel oder ein paar Akupunkturnadeln, um Körper und Geist wieder ins Lot zu bringen.

Wenn notwendig, stehen selbstverständlich Antibiotika, Hormonersatzpraeparate und anderes zur Verfügung.

Die Praxisräume sind so gestaltet, dass eine angenehme Atmosphäre entstehen kann, so dass auch als schwierig oder heikel empfundene Themen angesprochen werden können.

Dr. Med. Cornelia-Regine Baumgarten - Ihre Fachärztin für Frauenheilkunde und Psychosomatik in Essen, Kettwig



.